Chicoréewähe mit Berner Zungenwurst

ZUTATEN: für 4-6 Personen

500 g Berner Zungenwurst, geschält

Wähe:
1 Kuchenteig
1,5 kg Chicorée
3 EL Butter
1 Zitrone, nur ausgepresster Saft
200 g Greyerzer, frisch gerieben

Guss:
500 g Halbfettquark
2 Äpfel, an der Röstiraffel geraffelt
2 EL Mehl
4 Eier
1/2 TL Salz, schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Den Chicorée halbieren und portionenweise in einer beschichteten Bratpfanne in etwas Butter ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit wenig Zitronensaft beträufeln sowie etwas Wasser zugiessen und weitere 3 Min. garen. In ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.

2. Den Ofen auf 220°C vorheizen. Ein rechteckiges Backblech mit Teig auslegen und diesen mit einer Gabel dicht einstechen. Alle Zutaten für den Guss mischen und darauf verteilen. Den Chicorée darauf verteilen. Die Zungenwurst in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und dazwischenstecken. Alles mit Käse bestreuen und mit etwas Pfeffer würzen.

3. Im unteren Drittel des vorgeheizten Ofens ca. 45 Min. backen. Möglichst heiss servieren.

Chicoréewähe mit Berner Zungenwurst
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People